Ridesharing konkurrenziert den öffentlichen Verkehr?

Erstaunlicherweise werden die Ridesharing-Projekte mehrheitlich in städtischen Gebieten gestartet. Das grössere Potential sehe ich eher an anderen Orten, wo ein starrer Fahrplan zu viele Kosten verursacht.

www-sueddeutsche-de.cdn.ampproject.org/c/www.sueddeutsche.de/auto/neue-mobilitaetsanbieter-voller-statt-leerer-1.3894391!amp

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung