Korrigiert! Artikel: Diese Zug-Unfälle sorgten für Schlagzeilen

Die künstliche Intelligenz hat hier einen groben Fehler gemacht. Beim Unglück im Gotthardtunnel gab es keine verletzten oder getöteten Personen.

KI-Text: Am 10. August 2023 verunglückte ein Güterzug im Gotthard-Basistunnel, wodurch ein SBB-Mitarbeiter tödliche verletzt wurde. Die Ursache wurde ermittelt, und die Sust arbeitet an der Aufklärung des Unfalls. Es handelt sich um den neuesten schweren Vorfall auf Schweizer Schienen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung