Öffentlicher Verkehr – Ist bald Schluss mit fragwürdigen Sekunden-Bussen? – SRF Schweizer Radio und Fernsehen

Artikel: Die Öffentliche Verkehrsmittel-Branche steht vor Veränderungen: Bis Sommer 2024 sollen Lösungen gefunden werden, um unschuldige Fahrgäste vor ungerechtfertigten Strafen zu schützen. Das Bundesamt für Verkehr fordert praxistaugliche Regeln, damit Fahrgäste nicht benachteiligt werden, wenn das Ticket auf dem Smartphone erst nach der Abfahrt bestätigt wird. Diskussionen und eine Arbeitsgruppe sollen bis dahin Lösungsvorschläge erarbeiten. #ÖffentlicherVerkehr #Schweiz #BAV #aigenerated #mobility